Nachsorge


Videofilm: Nachsorge

Verhalten nach der Operation

Um eine optimale Heilung zu gewährleisten, ist es unbedingt notwendig, dass Sie sich strikt an das Behandlungsschema halten.

  • In den ersten Tagen nach der OP kommen Sie zu kurzen Kontrollen zu uns bzw. gehen Sie zu dem Sie behandelnden Augenarzt.
  • Starke Schmerzen, vor allem nach Lasik, sind nicht normal. Melden Sie sich umgehend. Sie können uns jederzeit über eine Notfall-Nr. erreichen.
  • Bitte reiben Sie nicht am Auge.
  • Schützen sie das operierte Auge in den ersten Tagen nachts evtl. durch eine Augenklappe.
  • Nehmen Sie die verschriebenen Augentropfen in der Dosierung und so lange, wie verordnet.
  • Halten Sie die Termine für die Kontrolluntersuchungen ein.

Zusatzinformation Lasik

Nach Lasik werden Sie direkt nach der OP wieder sehen können. Das Fremdkörpergefühl und der Tränenfluss werden schnell nachlassen, das Sehen verbessert sich von Stunde zu Stunde. Nach 2-3 Tagen könnten Sie wieder den normalen Alltagstätigkeiten nachgehen.
Nach 2 Wochen ist Ihr Auge normalerweise vollkommen verheilt.

Zusatzinformation PRK

Nach PRK kann es in den Tagen nach der OP aufgrund der Verletzung der Hornhaut-Oberfläche durch den Laser zu Reizungen oder Schmerzen kommen. Mit geeigneten Augentropfen kann in diesem Fall effektiv geholfen werden. Die Heilung selbst verläuft langsamer als bei Lasik. Mit 4-6 Wochen müssen Sie rechnen. Sehschwankungen sind in dieser Zeit möglich.

 

aixlas Augenlaser GmbH
Eupener Str. 28
52066 Aachen
last update: 17.07.18 | webmaster | © 2007 by [mwf media_