aixlas OP-Zentrum


Im aixlas OP-Zentrum können ambulant folgende Krankheitsbilder behandelt werden:

  • Katarakt (Grauer Star)
  • Fehlsichtigkeiten
  • Keratokonus
  • Glaukom (Grüner Star)
  • Plastische Korrekturen
  • Konservative und operative Behandlung der Netzhaut

Im Speziellen sind es folgende Eingriffe:

  • Chirurgie der Linse
    • Kataraktchirurgie (Grauer Star)
      • Monofokale Linsen
      • Aspärische Linsen
      • Blaufilterlinsen
      • Multifokallinsen
  • Refraktive Chirurgie der Linse
    • Phake Vorderkammerlinse
    • klare Linsenextraktion
    • Implantation monofokaler und multifokaler Linsen
  • Refraktive Chirurgie der Hornhaut
    • Photorefraktive Chrirurgie (PRK, Lasek)
    • Laser in situ Keratomileusis (Lasik)
    • Phototherapeutische Keratektomie (PTK
    • Crosslinking der Hornhaut bei Keratokonus
  • Glaukomchirurgie
    • Trabekulektomie
    • Trabekulotomie
    • YAG Iridotomie
    • Argonlaser Trabekuloplastik
    • Transsklerale Zyklophotokoagulation
  • Lidchirurgie
    • kleine Lideingriffe (Warzen, Chalazion)
    • Blepharoplastik
      • Entropium/Ektropium
      • Zügelplastik
      • Ptosis
    • Lidtumor-Chirurgie
  • Botoxbehandlung
    • Kosmetisch
    • Blepharospasmus
    • Augenmuskelstörungen
    • bei trophischen Hornhautprozessen
  • Schielchirurgie
    • gerade Augenmuskeln
    • schräge Augenmuskeln
    • Fadenoperation nach Küppers
    • Hummelsheim-OP
    • Kestenbaum-OP
  • Netzhaut- und Glaskörperchirurgie
    • Laseranwendungen
      • bei Diabetes
      • bei peripheren Degenerationen
      • bei Makulaprozessen
    • Intravitreale Injektionen bei AMD
      (Macugen, Avastin, Lucentis, Triamcinolon)
    • Anteriore/Pars-plana-Vitrektomie

Die meisten Eingriffe können problemlos ambulant in unserem OP oder ggf. auch stationär im Marienhospital vorgenommen werden.

aixlas Augenlaser GmbH
Eupener Str. 28
52066 Aachen
last update: 27.08.16 | webmaster | © 2007 by [mwf media_